Familie

Der ursprünglich auf gemischte Landwirtschaft ausgerichtete Familienbetrieb bewirtschaftet auf 5.5 Hektar naturnah gepflegten Rebbergen sorten-typische und regionale Rebsorten.

Christian und Edith Jäger und ihre drei Kinder, Andrea, Daniel und Manuela bekennen sich zu den traditionellen Werten und Qualitäten des Rebbaus. Das heisst für sie: die begrenzten Ressourcen der Natur zu respektieren und die Rebberge nach ökologischen Grundsätzen zu bewirtschaften. Denn nur so bleibt auch der nächsten Generation ein gesunder Lebensraum erhalten.

Nächster Anlass

Sommermetzgete
05.07.2019 - 06.07.2019
mehr...


Mehr Informationen finden Sie unter Aktuelles.